Mittwoch, 20. Juli 2011

Kurz-Reise Lavendelblüte-Provence

Am 12.Juli früh um 7 starteten meine beiden Freundinnen und ich,eine 6tägige Reise in die Provence.Diese hatte ich mir schon lange gewünscht,und mein Mann hat sie mir zum Geburtstag(den ich erst habe) geschenkt.Nach 16 1/2 Std kamen wir geschafft am Hotel an.Früh um 9 ging es schon zum ersten Ausflugsort.Leider blieb nicht viel Zeit alles in Ruhe anzusehen.Das ging die ganze Reise durch.Jetzt weiss ich wie es den Japanischen Touristen geht. Nur sehen die immer so frisch aus.Wir waren entweder vom Stress verschwitzt oder einmal vom Gewitterregen nass.
Die Fahrt raufwärts zum Grand Canyon du Verdon war für mich eine grosse Herausforderung.Die Fahrt abwärts noch größer.Trotzdem möchte ich keine Sekunde davon missen.Wir hatten Glück mit unserem wunderbaren Busfahrer, und unser Reiseführer ,der uns zwar anfangs nervte weil wir ihm erstmal folgen mussten,durch enge Gassen und vielen Menschen.Oft keine Anhaltspunkte hatten,unseren Bus nicht gleich fanden.Wir fanden Ihn Ende der Reise doch sehr Symphatisch.Brachte er uns doch viel über die Gegend ,Wein und Lavendel bei.
Die Zeit, um etwas allein zu schauen war leider zu kurz.































































































































































































































Ich habe sehr viele Eindrücke gesammelt in der kurzen Zeit. Wunderschöne Landschaften mit unzähligen Lavendelfeldern gesehen.Nette Menschen kennengelernt,und werde irgendwann wieder einmal diese Reise wiederholen.Ich habe viele Fotos gemacht,aber keines, sei es noch so schön, kann zeigen wie herrlich alles war.Vor allem den Duft, das Summen der Bienen und die herrlichen Schmetterlinge auf den Lavendelbüschen kann ein Foto nicht wiedergeben.SCHAADE.


Ich wollte euch auch ein wenig an meiner Begeisterung teilhaben lassen.



























Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

Liebe Evi, dankeschön für die tollen Fotos die Du mitgebracht hast. Einige Sehenswürdigkeiten davon habe ich von einem früheren Frankreichurlaub wieder erkannt. Muss ich mal bei Gelegenheit meinem Mann zeigen.
Schön das es Dir so gut gefallen hat und Du irgendwann die Reise wiederholen willst.
Bin ja schon gespannt, was mich in 3 Wochen erwartet...

LG
Gabriele

Jules Blog hat gesagt…

Evi, ich beneide Dich um diese tolle Fahrt. Sooooooo schöne Bilder. Einfach traumhaft. Danke, dass Du uns ein bissi hast teilhaben lassen an der wunderschönen Landschaft.
Ganz liebe Grüße Jule