Freitag, 18. März 2011


Aus diesen beiden Röllchen Chenille-Garn ,welches ich in Wiesbaden gekauft habe,
häkelte ich die kleine Sissy.
Sie ist mein erster Teddy seit meinem Handbruch.Es war mühsam,ich hatte Schmerzen,aber ich glaub es hat sich gelohnt.Oder?
Wieder mal ein Beweiß mehr, wie sehr mein Hobby Teddy machen und Handarbeiten mir weiter hilft, und mich antreibt
Es hat mir auch geholfen mich doch ab und zu von meinen Gedanken an die vielen Menschen in Japan abzulenken.
Ich habe wieder angefangen zu beten.Wahrscheinlich ist Hoffen und Beten das einzige was wir tun können. Noch immer finde ich keine Worte ,wenn gezeigt wird was in Japan geschah.
Glaube euch geht es ebenso.


Kommentare:

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

och wie süß, die arbeit hat sich echt gelohnt! super schön!!

gruß kati

Berfi - Bernadette Fischer hat gesagt…

...was für eine frage, natürlich hat es sich gelohnt, die dame sieht total klasse aus, das garn finde ich auch total schön.

lg, berfi

Blumbärchen hat gesagt…

echt niedlich ist die Kleine geworden, ich denke auch, das sich die Arbeit gelohnt hat!

LG
Gabriele

Kristina hat gesagt…

Wie süß Sissy die Ente anschaut, eine ganz entzückende kleine Teddydame hast du geschaffen.
Respekt! So feines Garn, das ist harte Arbeit.
Liebe Grüße
Kristina

Linda hat gesagt…

Hallo liebe Kleckerliese,

per Zufall bin ich auf deinen bezaubernden Teddy gestoßen. Ich wüsste zu gerne was für eine Marke das feine Chenillegarn ist, denn unter Google konnte ich nichts finden. Dann könnte ich bei unserem Nähgeschäft nachfragen, ob sie es mir besorgen würden. Bisher kannte ich nur das normale Chenillegarn für Pullover usw.

LG Linda

Kleckerliese hat gesagt…

Liebe Linda.ich hoffe du schaust nochmal in meinen blog.Habe erst jetzt deinen Kommentar gelesen.Ich hätte dir gern geschrieben,aber es geht nicht.
Zu deiner Frage wegen des Chenillegarns.Ich habe es an einem Stand in Wiesbaden gekauft auf der Teddybörse,und kann leider nicht sagen woher es stammt,da keine Bandarole dran war.
Sorry ,tut mir leid dass ich dir nicht weiter helfen konnte.Würde mich aber sehr über weitere "zufällige" Besuche von dir in meinem blog freuen.
Liebe Grüsse, Evelin