Dienstag, 9. Juni 2015

Ausflug nach Füssen und den Forggensee





Letzten Mittwoch machten mein Mann meine Tochter und ich einen Tagesausflug an den Forggensee.Wir wollten uns mal einige Campingplätze anschauen.Wetter war herrlich,die Gegend traumhaft.Beim Bummeln durch Füssen kamen wir an einem Handarbeitsladen vorbei.Die Schaufenster waren  mit sooo schönen Teilen dekoriert. Ich startete sofort auf den Eingang zu,doch mein Mann bremste mich apruppt ab,sagte wir sollten zuerst was essen und dann könnte ich ja nochmal hin.Ok.Wir gingen Essen,ich war schon hippelig weil ich mir dachte dass der Laden bestimmt auch Mittagspause macht,und wir sicher nicht so lange bleiben bis er wieder öffnet.
Brav meine kleine Portion Penne gegessen,und losgespurtet.
Mann und Tochter wollten noch Esspressso trinken und dann nachkommen.
Der Laden war Gottseidank nur ein paar Minuten entfernt.Voll Vorfreude will ich in den Laden,seh ein Schild mit den Öffnungszeiten,denk noch, ach die machen doch Mittag. Dann lese ich, Mittwoch nachmittag geschlossen.
Es kam noch eine Frau an die Tür ,fragte mich ob die noch mittag machen,ich sagte nö, am Mittwoch Nachmittag ist immer zu.
Sie sagte was ich mir dachte.Wir drückten uns beide  ein wenig schmachtend die Nasen an den Schaufensterscheiben platt,dann ging ich zurück zu meinen Beiden.Meinem Mann war das ganz recht.Er kennt mich, besonders wenn es um Woll-Läden geht.Da gibt es für mich kein halten.Der Arme muss dann ja immer einige Zeit geduldig warten.Ich glaube ihr kennt das auch.Oder?
Kleiner Trost,mein Woll-Laden macht nächste Woche wieder auf. Der hatte jetzt 3 Wochen zu.

Kommentare:

Jules Blog hat gesagt…

Ooooooooooch Mensch, das ist ja ärgerlich mit dem Handarbeitsladen. Aber sicherlich hast Du viel Geld gespart ;)
Wunderschöne Bilder!!
Liebe Grüße Jule

leeanne k walter hat gesagt…

mann, da hätte ich auch geflucht! gemein!
einziger vorteil: der geldbeutel wurde etwas geschont :)
grüssle und küssle
leeanne

Wollige Zeiten hat gesagt…

Du hast auf meinem blog gefragt, welche Sockenwolle ich gestrickt habe: Es ist die neue Soxxs von Lang Garn. Das Sortiment ist bei Lang schon ausverkauft, also sichere Dir in einem Wollladen noch schnell ein Knäuel. Ich finde sie supergut.
Da du so auch so schöne Kindersachen machst, habe ich mich gleich bei dir als Leserin eingetragen.
Mach weiter so.
Liebe Grüsse
Lydia

Gartendrossel hat gesagt…

dankeschön für Dein dickes Kompliment zum Kleid im Doppelpack ;-)))

o ja, das kenne ich auch ;-)))ist aber auch manchmal gut so und es schont den Geldbeutel.
Die Gegend um Füssen herum ist ja wunderschön, Freunde fahren zum Urlaub an den Forggensee...
Ich wünsche Dir eine schönes WE und schicke liebe Grüße mit
Traudi