Montag, 8. Juni 2015

Strickkleid aus Bändchengarn


Neulich fand ich im Woll-Laden 3 Knäuel Paradiso von Lana Grossa in lila ,schon reduziert,die habe ich mir gleich mitgenommen.Von der grauen hatte ich noch einige Knäuel übrig.Es fand sich auch schnell eine Anleitung aus dem Sabrina spezial Heft  Kinder-Maschen.Es sollte eigentlich ein Pullover werden.Damit mir nicht wieder Reste bleiben ,hab ich das ganze Teil länger gestrickt,und so ist ein Kleid daraus endstanden.Die Blumen habe ich mir selber ausgedacht,so sieht es ein wenig freundlicher oder flippiger aus.Meiner Enkelin hat es gut gefallen.





Den Pulli habe ich auch für sie gestrickt.Ebenfalls nach Anleitung aus dem oben benannten Sabrina Heft.Das Garn ist Opera von Lana Grossa.Es hat kleine silberne Pailletten.Ist auch gut angenommen worden.Da freut sich die Oma jedes mal auf`s neue.

1 Kommentar:

leeanne k walter hat gesagt…

ja Eve, du warst ja mal wieder fleissig!
das kleid ist total süß geworden! und der opera-pulli sieht in natura richtig toll aus!
liebe grüsse leeanne